DFM-SELECT GmbH Mitteilungen

Sentryum 10-20 kVA

Schalten Sie sich die doppelte oder gar dreifache Überbrückungszeit frei – die brandneue Sentryum macht´s möglich.

Switchen Sie im Handumdrehen auf die doppelte oder gar dreifache Überbrückungszeit. Mit minimalem Kosten- und Zeitaufwand. Einfach Switch-Code eingeben, zusätzliches Batteriepack zuschalten – schon profitieren Ihre sensiblen Verbrauchen im Falle eines Falles von der doppelten oder dreifachen USV-Sicherungsspanne.

 

Compact, Active und Xtend

Grundlage für den Switch ist das werksseitig verbaute, verstärkte Ladeteil. Dieses ermöglicht Ihnen – abhängig vom jeweiligen Sentryum-Modelltyp – die flexible Erweiterung um ein oder zwei externe Batterieeinheiten und damit die Verdopplung oder Verdreifachung Ihrer stromseitigen Autonomie. Insgesamt stehen Ihnen drei Modelltypen mit 10, 15 oder 20 kVA/kW sowie 1/1-, 3/1 oder 3/3-phasigem Ein- und Ausgang zur Wahl:

• Compact (CPT) – platzsparende, effiziente Lösung für maßgeschneiderte Anwendungen mit 1 integrierten Batteriestrang, bis zu 20 kVA Leistung (mit PF 1) und satten 12 Minuten Überbrückungszeit.

• Active (ACT) – flexible, leistungsstarke Anlage für unter- schiedlichste Leistungsanforderungen mit 2 integrierten Batteriesträngen, bis zu 20 kVA Leistung (bei PF 1) und stolzen 24 Minuten Autonomiezeit.

• Xtend (XTD) – flexibelste Ausführungen der Reihe – adaptierbar an unterschiedlichste Installations- und Leistungsanforderungen – für bis zu 3 Batteriestränge und damit herausragende 36 Minuten Sicherungsspanne ausgelegt – mit optional einbaubarem Isolationstransformator zur Schutzartabdeckung von IP 20, IP 21 bis zu IP 31.

Perfekt gespart

Doch gewinnen Sie mit der Sentryum nicht nur mehr Autonomie und sparen Platz. Vielmehr sichern Ihnen die einzigartige Steuerung für eine perfekte sinusförmige Wechselspannung (Spannungsverzerrungen < 1 % bei Wirklast und <1.5 % bei nicht linearer Last) und das intelligente Lüftungssystem deutliche Energieeinsparungen und damit sinkende Energiekosten. Ein zusätzliches Plus, das sich ökologisch wie ökonomisch für Sie auszahlt.

 

Alle Highlights im Überblick

• minimierter Platzbedarf – durch verkleinerte Baugruppen und verbessertes Platinenlayout mit integrierten Schaltungen

• verbesserte Nachhaltigkeit – dank der Nutzung recycelbarer Materialien

• optimierter Wirkungsgrad bis 96,5% – mit Hilfe von 3-Stufen Topologie des modular aufgebauten IGBT-Wechselrichters und innovative Digi-Control

• höchste Verfügbarkeit – auf Grund voller Nennleistung (kVA = kW Leistungsfaktor 1) für gleichbleibend hohe Leistungsverfügbarkeit ohne Leistungsminderung

 smartes Batterie-Management – mit einer Vielzahl an Lademethoden für die gängigsten Batterietypen und -technologien wie VRLA, AGM, GEL, NiCd und Li-Ion

• neueste Steuerungstechnik – mit modernem Digital-Signal-Prozessor (DSP) und Dual-Core-Mikroprozessor

• Dreistufen-Wechselrichter

• hochsensible Resonanzüberwachung

 

 

 

TOP