DC-Labornetzgeräte

Ihre Quelle innovativer Laborstromversorgungen ...

... beginnend mit 160 Watt bis zu 1,08 Megawatt (Leistung). Ausgelegt auf die konstante Versorgung elektronischer Geräte mit einstellbarer Gleichspannung – ohne dass diese innerhalb der kompletten Versuchsreihe und des gesamten Verfahrensdurchlaufs überschritten oder unterschritten wird. Jedes unserer DC-Labornetzgeräte lässt sich sowohl manuell als auch automatisch (programmierbar) steuern und ist mit einem Mikroprozessor ausgestattet. Dadurch können Sie selbst komplexeste Aufbauten mit identischen Funktionen und Vorgaben zeit- und kostensparend wiederholen. 

 

Multifunktionales Labornetzgeräte-Trio

Derzeit umfasst unser Sortiment an Labornetzteilen drei verschiedene Ausführungsvarianten:

Bi-direktionale Labornetzgeräte – Quelle und Senke in einem

Die bi-direktionalen Modelle vereinen DC-Stromversorgung und elektronische Last mit Netzrückspeisung in nur einem Gerät. Sie erreichen Leistungen bis zu 30.000 Watt, Spannungen zwischen 60 bis zu 2.000 V und Ströme von 30 bis 360 A und bieten Funktionen wie Batterietestmodus, Arbiträr-Generator und Kfz-Anlaufkurve. Durch den Master-Slave-Bus sind bis zu 36 Geräte in einem Systemverbund realisierbar, die eine Gesamtleistung von bis zu 1,08 Megawatt erreichen können. Die in Prüfprozessen anfallende Energie nehmen die bi-direktionalen Laborstromversorgungen verlustarm auf und speisen sie anschließend mit einer Effizienz von ganzen 95 % in das Wechselstromnetz zurück. Dadurch reduzieren sich Ihre Energie- und Anschaffungskosten (z. B. zusätzliche externe, netzrückspeisende Last) erheblich.
Link zu unseren bi-direktionalen Labornetzgeräten der Serie PSB 9000 3U – im Shop.

Intelligente Labornetzgeräte – mit optimaler Kurvenfunktion

Ob Sinus, Rechteck, Trapez, Rampe oder Dreieck – der integrierte Funktionsgenerator ist auf die gängigsten Anwendungen und Kurvenfunktionen optimiert. Die elektrischen Größen der DC-Labornetzteile des Typs PSI bewegen sich zwischen 40 bis zu 2.000 V (Spannung) und Ströme von 4 bis zu 1.000 A (Strom) sowie 320 bis zu 30.000 W (Leistung). Durch den Master-Slave-Bus sind bis zu 36 Geräte in einem Systemverbund realisierbar, die eine Gesamtleistung von bis zu 1,08 Megawatt erreichen können. Darüber hinaus vereinfachen die umfangreichen, vorinstallierten Überwachungsfunktionen der zentralen Ausgangsparameter den Prüfaufbau und machen externe Kontrollmaßnahmen überflüssig.
Links zu unseren intelligenten Laborstromversorgungen mit Funktionsgenerator der Baureihen PSI 9000 2U (19“), PSI 9000 3U (19“), PSI 9000 WR 3U (19“), PSI 9000 15U/24U, PSI 9000 DT (Tischgerät) und PSI 9000 T (Tischgerät).

Programmierbare DC-Labornetzgeräte – auf komplexe Prüfprozesse ausgelegt

Neben den 40 bis 1.500 V Spannung, 4 bis 510 A Strom und 160 bis 480.000 W Leistung punkten unsere Standard-Labornetzteile mit einem serienmäßig integrierten Auto-Ranging-Ausgang (flexible Ausgangstufe). Dieser ermöglicht die gleichzeitige Versorgung mehrerer Prüflinge unterschiedlichster Normspannungen innerhalb einer Test- und Prüfreihe. Optimal für komplexe Aufbauten im Bereich der Erstausrüster (OEM), Komponentenprüfung, Luftfahrttechnik, Halbleiter- und Automobil-Industrie sowie automatisierter Testläufe.
Links zu unseren programmierbaren Labornetzgeräten der Modell-Reihen PS 9000 1U (19“), PS 9000 2U (19“), PS 9000 3U (19“), PS 3000 C (Tischgerät), PS 9000 T (Tischgerät).

Augenfällig – das interaktive Menü

Jedes Labornetzteil verfügt über ein interaktives, benutzerfreundliches Menü zum einfachen und schnellen Konfigurieren individueller Benutzerprofile und Funktionsabläufe. Die serienmäßig integrierte Memory-Funktion speichert alle getätigten Einstellungen, sodass diese jederzeit per Knopfdruck oder Touchscreen abrufbar sind.

Horizontal wie vertikal gut gebaut

Unsere Labornetzgeräte erhalten Sie in allen Bauformen – ob Tower, Rack, Desktop- oder Tisch-Gerät. Sie wählen einfach die Laborstromversorgung, die Ihre Anforderungen am besten erfüllt. Entweder in unserem Shop – per Mausklick auf die oben genannten Serien. Oder Sie geben uns direkt die für Ihre Laborstromversorgung erforderlichen Parameter durch. Wahlweise über unsere Online-Produkt-Anfrage oder unsere kompetente Telefon-Beratung unter +49 71 23 - 94 65-0.  

Dialoge schaffen Lösungen

Benötigen Sie Unterstützung oder Beratung bei der Produktauswahl?

+49 71 23 - 94 65-0

Anfrageformular

Shop

TOP